Tierisch Klavierisch & Fantastisch Flötastisch

Nach Gesang, Gitarre und Mandoline durften nun die nächsten Instrumentengruppen für einen wunderbaren Konzertabend im Kulturhaus Maria Ellend sorgen.

Unter dem Motto „Tierisch Klavierisch & Fantastisch Flötastisch“ spielten am Mittwoch die Instrumentalschülerinnen und Schüler der Klasse Matthias Moritz (Blockflöte, Klavier) einen abwechslungsreichen Abend. 

Für die einen der allererste Auftritt, für die anderen nach langer Zeit wieder. Ein gutes Gefühl vor dem Publikum endlich wieder live spielen zu dürfen und dafür echten Applaus ernten zu können.

Ein Highlight des Abends: nachdem eine Musikerin kurzfristig leider nicht anwesend sein konnte, wurde sie kurzer Hand per Skype online zugeschaltet und konnte so nicht nur ihr Sololied, sondern auch ein 4händiges Stück gemeinsam mit ihrer anwesenden Kollegin vortragen.

Wenn die Popgruppe ABBA ihrer kommende Konzertreihe mit Avataren bestreitet, können wir das auch. Willkommen in der Zukunft! 🙃

Kommentar verfassen