Tag der Musikschulen

Am Tag der niederösterreichischen Musikschulen fand in der Musikschule Donauland am Hauptstandort Fischamend ein besonderes Konzert statt.
Die Konzertreihe „Komponisten stellen sich vor“ wurde gestartet, heuer wurden die impressionistischen Komponisten vorgestellt: Claude Debussy, Maurice Ravel und Erik Satie.
Schülerinnen und Schüler der Klassen Nicole Marsel und Mag. Petra Weber-Einramhof haben die bekanntesten Stücke  großartig vorgetragen und auch dem Publikum Daten und Fakten über  Leben und Werk der Komponisten präsentiert.
Im zweiten Teil des Konzertes hatten die jüngeren Schüler die Gelegenheit, ihr Können unter Beweis zu stellen.

 

Fotos © NÖN/Burggraf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s