Sommerfest der Volksschule Fischamend

Schon zur Tradition geworden sind die gemeinsamen Auftritte mit der Volksschule Fischamend. Heuer konnte endlich wieder in ganz großem Stil gefeiert werden! Nach Weihnachten und Fasching ist das Sommerfest mit der Verabschiedung der 4. Klassen natürlich das (emotionale) Highlight des gesamten Jahres.

Über 200 Schüler:innen, Lehrkräfte und dazu jede Menge Publikum .. und mittendrin das Musikschul-Volksschul-Orchester – kurz die MiniRocker – unter der Leitung von Dir. Mag. Bernhard Strobl. Diese durften nämlich wieder lautstark für die Begleitung sorgen!

Gleich das Eröffnungslied „Sommerleben“ von Hans-Jürgen Bareiß war ein besonderer Moment für die jungen Musiker:innen. Nicht jeden Tag begleitet man einen 200-köpfigen Chor! 🙃

Beim zweiten Lied, „Do Re Mi“ aus dem Film „The Sound of Music“, zeigte sich die geballte Kraft der Kooperation beider Schulen. Die Singklasse (3. Schulstufe) unter der Leitung von Gesangspädagogen Matthias Moritz gemeinsam mit der Tanzklasse (4. Schulstufe) unter der Leitung von Tanzpädagogin Maria Timmelmayer und den MiniRockern. Ein kunterbunter Haufen – dazu noch kunterbunte Boomwhackers – musiziert ein kunterbuntes ähhh .. eigentlich ganz pädagogisches Lied. Was haben wir gelernt? In der Musik beginnt es nämlich immer mit Do, Re, Mi! 🎶

Fotos © Andreas Timmelmayer

Kommentar verfassen