Schulstart & Eröffnung Seniorenzentrum Fischamend

Musikschule Donauland: Start ins neue Schuljahr

Nachdem das 30jährige Schuljubiläum mit dem Musical „Kwelam Kwela“ unter der Leitung von Direktor Mag. Bernhard Strobl fulminant zu Ende gegangen war und sich Schüler*innen und Lehrer*innen in den Sommerferien gütlich erholt hatten, konnte die Musikschule am 5. September wieder den Betrieb aufnehmen. Zur Stundeneinteilung (6.9.) und am Tag der offenen Tür (9.9.) herrschte schon reger Andrang!

Bei der Eröffnung des Seniorenzentrums am 19.9. überzeugten unsere Schüler*innen Charline Baumgartlinger sowie Nadja und Nicolai Radoczky sogar unsere Frau Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner mit ihrer Darbietung, unter anderem der Landeshymne.

Für die meisten kam es aber doch überraschend, dass dieser Start ins neue Schuljahr ohne Mag. Strobl erfolgen musste, der seine Arbeit als Direktor und Lehrkraft für Blechblasinstrumente aus gesundheitlichen Gründen nicht weiterführen kann. 

Wir danken Herrn Dir. Strobl für seine Arbeit und sein Engagement in den 30 Jahren seiner Tätigkeit als Leiter unserer Musikschule und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft!

Zum interimistischen Leiter der Musikschule Donauland ernannt, darf ich mich an dieser Stelle vorstellen: 

Dr. Thomas Krampl, ich unterrichte seit 26 Jahren an der Musikschule die Fächer Gitarre, E-Gitarre, Musikkunde und Ensemble.

Währenddessen geht es bei uns weiter: am 24.Oktober um 18.00 Uhr ist ein Halloween-Konzert im Veranstaltungszentrum (VAZ) Arbesthal angesagt!

Dr. Thomas Krampl

Leiter der Musikschule Donauland

Kommentar verfassen