Festmatinée „25 Jahre Musikschule Donauland“

Auftaktkonzert zum Jubiläumjahr „25 Jahre Musikschule Donauland“ im Kulturhaus Maria Ellend!

Schüler & Lehrer präsentierten an diesem wunderschönen Sonntag ein anspruchsvolles Programm rund um die 3 großen Solistinnen des Tages: Sophie Schafhauser, Alina Sprenger und Julia Glock. Zur Aufführung gelangte das Klavierkonzert Nr. 21 in C-Dur (KV 467) von W.A.Mozart, begleitet durch das Kammerorchester der Musikschule.

Weiters durften die Preisträger von prima la musica sowie jene des Kammermusik-Wettbewerbes ihr musikalisches Können erneut zeigen und ihre Erfolge zusammen mit dem Publikum feiern.

Abgerundet wurde das Programm durch das große Schulorchester mit „Time“ und „Fluch der Karibik“.

Ein wunderbares Festkonzert der Musikschule, das einen Ausblick auf das kommende Jubiläumsjahr mit vielen weiteren Konzerten zeigte!

 

 

Fotos © Thomas Maier

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s